Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Jetzt für den Newsletter anmelden!

KiTa-Register: Jetzt mitmachen!

Unter welchen Bedingungen arbeitet die Kindertagesbetreuung zurzeit? Mithilfe des bundesweiten KiTa-Registers möchten wir das für die Corona-KiTa-Studie in den nächsten Monaten regelmäßig dokumentieren. Dafür bitten wir alle Kita-Leitungen und alle Tagespflegepersonen um Unterstützung: Aussagekräftige Ergebnisse sind nur mit Ihrem Wissen möglich.

Melden Sie sich jetzt an! Ab dem 11. August starten die wöchentlichen Abfragen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugang.

Zum Start der Abfragen bekommen Sie zunächst einen etwas umfangreicheren Fragebogen und anschließend wöchentlich die Bitte, um ein kurzes Update von wenigen Minuten. Dabei interessiert uns, wie der Alltag in Ihrer Einrichtung zurzeit aussieht, vor welchen Herausforderungen Sie stehen und wie Sie diese managen. Wir fragen Sie zum Beispiel nach der Raum- und Personalsituation, wie viele Kinder derzeit betreut werden können und welche Öffnungszeiten Sie anbieten. Selbstverständlich halten wir im Umgang mit Ihren Daten alle Regeln des deutschen Datenschutzes und der EU-DSGVO ein. Die Auswertung erfolgt anonym.

Ihre Nutzerdaten

Die Befragungen im Rahmen des KiTa-Registers richten sich ausschließlich an Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen, die Kinder bis zum Schuleintritt betreuen. Reine Horteinrichtungen können leider nicht teilnehmen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie in einer Kita als Leitung tätig sind oder von der Leitung dazu beauftragt wurden oder wenn Sie als Tagespflegeperson tätig sind. Wenige Angaben reichen aus, um die Anmeldung abzuschließen.

Angaben zu Ihrer Einrichtung

Support und Fragen

Sie haben Fragen rund um die Registrierung und zur Teilnahme an der Studie? Bitte schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder schauen Sie in unseren FAQ.